• 1

    Description slide 1

  • 2

    Description slide 2

  • 3

    Description slide 3

  • 4

    Description slide 4

Copyright 2017 - Sudwalde.de
Vorsitzende 
Elfriede Klusmann
Ringstr. 142
27257 Sudwalde
Tel. 04247/1353
2. Vorsitzende
Hannelore Heider
Heerstrasse 118
27257 Sudwalde
Tel. 04247/458
   

Zum Vorstand gehören
Siegrid Goldschrafe (Leitung Blutspenden)
Inge Horstmann (Kassenwartin)
Grete Neumann
Anni Niebuhr

Wie es begann- Die Entstehung des DRK-Ortsverein Sudwalde
1914 - 
Pastor Kreyenhagen gründete den Vaterländischen Frauenverein Sudwalde.
1919 - Der Verein wurde umbenannt in Vaterländischer Frauenverein im Roten Kreuz. Er hatte 60 Mitglieder. Die Aufgaben des Vereins lagen im sozialen Bereich (z.B. Erholungsurlaub für Stadtkinder)
1926 - Eine Gemeindestation wurde eingerichtet. Finanziert wurde sie durch Haussammlungen. Der Frauenverein war Arbeitgeber der Gemeindeschwester.
1932 - Der Verein wurde erneut  umbenannt. Jetzt war es die Nationalsozialistische Frauenschaft Sudwalde.
1945 - In Sudwalde bildete sich ein größerer Kreis Frauen, die unter der Leitung von Schwester Ida und in Zusammenarbeit mit der Kirche, die Arbeit aus den Vorkriegsjahren fortsetzten. Leider musste Schwester Ida nach einigen Jahren krankheitsbedingt die Arbeit aufgeben. 
1964 - Am 4. Dezember 1964 lud der Sudwalder Bürgermeister Hermann Kothrade die Frauen aus Sudwalde, Bensen und Menninghausen zu einer Versammlung ins Gasthaus Tepe ein.  Der Anlaß war die Vorstellung der neuen Gemeindeschwester Hannelore Kuhlmann und der Wiederbeginn der Arbeit im DRK. Frauen aus Sudwalde und Bensen gründeten zum 1. Januar 1965 den DRK-Ortsverein Sudwalde-Bensen. Frau Karin Raschdorf wurde zur Vorsitzenden gewählt. In Menninghausen wurde bereits im Februar 1964 ein eigener Ortsverein gegründet. Hier war Frau Annalene Wendt die Vorsitzende. 1992 schlossen sich beide Ortsvereine zum DRK-Ortsverein Sudwalde zusammen.

Der DRK-Ortsverein hatte seit seiner Gründung folgende  Vorsitzende
1965 - 1967  Karin Raschdorf
1967 - 1974  Martha Morgenstern
1974 - 1988  Grete Drewes
1988 - 1996  Renate Hudemann
seit 1996       Elfriede Klusmann

Zur Zeit hat der Ortsverein Sudwalde 92 Mitglieder, darunter 12 aus der Gründerzeit.
Über das Jahr verteilt werden verschiedene Aktivitäten angeboten, z.B. Spiele- und Bastelabende, Vorträge, Ausflüge und Fahrradtouren. Auch Nichtmitglieder sind dabei jederzeit willkommen.
Außerdem gibt es jährlich 3 Blutspendetermine. Alle Termine werden rechtzeitzig bekanntgegeben.

In diesem Jahr haben wir den 100. Geburtstag des DRK-Ortsverein Sudwalde gefeiert.

Anlässlich des Geburtstages unternahmen die Mitglieder eine Halbtagsfahrt nach Bad Zwischenahn.